Sonntag, April 28, 2013

Mein erster Besuch auf dem Stoffmarkt

Es hat geregnet, aber das hat uns nicht abgehalten. Zu dritt stürmten wir den Stoffmarkt in Freiburg :-)










                                                     
Meine Mama und ich :-)

Der 3. im Bunde war mein Mann, der hat geknipst






... so ganz ohne Schirm ging es dann doch nicht...











             
Die erste Beute ;-)










Überall gibt es was zu entdecken


















Am Schluss von unserem Marktmarathon haben wir unseren wohlverdienten Mittagssnack eingenommen. Dann ging es ab nach Hause, erstmal aufwärmen und natürlich meine Schätze betrachtet.
Meine Ausbeute 
 



Schon allein diese Bänder... einfach Zucker








Gewaschen hab ich die Schätze auch schon :-)
Jetzt warten sie nur noch darauf gebügelt zu werden und daaaann:
können sie zu neuen Ideen verarbeitet werden :-)


Und was ist mit Gino?
Den interessiert das keeeeeein bißchen  ;-)

Unser Kater kann manchmal ein richtiges Vorbild sein... der hat die Ruhe weg.

* In diesem Sinne wünsche ich Euch noch einen wunderschönen, erholsamen und ruhigen Abend... und nicht vergessen: mit viel Sonne im Herzen *

Kommentare:

  1. Wahnsinns Ausbeute!!! Tolle Stoffe. Bin schon total gespannt was du wieder schönes draus machst! :-)

    AntwortenLöschen
  2. toll - schööööne stoffe und bänder - seufz - wenn du da kleine beutel draus nähst mit leckerlis drin, dann werden sie bestimmt auch für gino interessant !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silvi,

    da hast du ja richtig schöne Schätzchen ausgesucht und ich bin schon gespannt, was du daraus nähst.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silvi,
    tolle Ausbeute und auch ich bin gespannt,was du daraus zauberst.
    Ich habe in Köln auch den Stoffmarkt im Regen besucht.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  5. Ich freu`mich für dich...so tolle Stoffe und Borten...süß deine Mietz, so geht "gemütlich" ;-)

    ...hab eine schöne Woche...Jutta :-)

    AntwortenLöschen
  6. Deine Ausbeute ist wunderbar - aaaaber…..das Bild vom Kater toppt ALLES! ;-))
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  7. Man hast Du tolle Stoffe ergattert, super Farben. Jetzt steht Deiner "Näh-Lust" nichts mehr im Wege...
    Guten Start in die neue Woche, Ophelia

    AntwortenLöschen
  8. Das sind wirklich tolle Stoffe. Besonders der Fliegenpilzstoff und der weiße mit den roten Blümchen haben es mir angetan. Und das Band mit den Cupcakes ist so süß. Ich bin gespannt, was du alles daraus zaubern wirst.

    Liebe Grüße
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  9. Da hast du ja richtig tolle Stoffe gefunden. Die Bänder mit den Eulen gefallen mir auch sehr gut.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass ihr euch nach diesem kalten, windigen Wetter heute erst mal wieder aufwärmen musstet!
    Liebe Grüße
    Calendula

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Silvi,
    herrliche Stöffchen und Bänder hast Du mitgebracht! Ja, die Stoffmärkte sind immer sehr gefährlich *lach* UNd da kann auch der Regen nichts dran machen ...mein letzter Besuch bei einem Stoffmartk war auch mit Regenschirm ;O)
    Ich wünsch Dir einen schönen Wochenbeginn!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥
    Vielen Dank acuh wieder für Deine immer so lieben Worte :O)))

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Silvi :)

    das Wetter war ja nicht so berauschend, wenn ich es mir hier so anschaue.
    Aber sicher dennoch ein gelungener Tag - die bunten und schönen Stoff-Schätze entschädigen sicher alles grau ;)

    Bin gespannt auf die Schmuckstücke die Du nun aus den neuen Stoffen zauberst :)

    Lieben Gruß *wink*
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Silvi,
    lustig, ich war auch dort! :) Aber erst später, wir hatten nämlich keinen Regen mehr. Eine richtig tolle Ausbeute hast Du mitgebracht!!
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Silvi,
    Du hast ja eine tolle Ausbeute vom Markt mitgebracht! Die Bänder sind wirklich Zucker!
    Bald findet der Markt auch hier oben in Oldenburg statt - ich freue mich schon sehr!
    Nun bin ich aber neugierig, was Du aus den tollen Schätzen zaubern wirst!
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen
  14. Na, da bin ich ja mal gespannt, was du wieder Schönes zauberst! Sieht klasse aus.

    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Silvi,
    wir waren gestern auf dem Stoffmarkt in Frankfurt, da war die Hölle los. Sehr schöne Stöffchen hast Du eingekauft, bin gespannt was Du daraus zauberst. Das Gino-Bild ist ganz süß.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Silvi,

    dein Gino ist wirklich herzallerliebst. Das Foto ist so genial! Wirklich ein toller Schnappschuss!

    Liebe Grüße

    Gabi


    PS: Dass es Stoffmärkte gibt, war mir bis zu deinem Post hier vollkommen unbekannt! Da hab ich doch glatt was gelernt. ;-)

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Silvi,
    wie süß der Gino und ganz bezaubernde Stoffe und Bänder hast du geshoppt.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  18. Tschuldigung... von wegen Ohrwurm *lach*.
    Hey, wunderschöne Stöffchen und Bändelchen hast Du da gekramt. Oh, wohnte ich doch bloss in der Nähe, wäre liebend gerne mitgekommen. Viel Spass beim Nähen und zwischendurch mal immer ein bisschen ramalamadingdong... Du weisst schon *kicher*.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  19. Oh, Stoffmarkt!!
    So etwas gibt es bei uns in der Nähe gar nicht. Ich mag die Bänder, weil ich noch immer etwas passendes für meine Socken suche. Claudia näht die oben an ihre selbstgestrickten und das gefällt mir so gut.
    Die Ikea-Kissen habe ich übrigens auch, in grün ;o)
    Ich schaue weiter
    Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Hahaha der Gino ist so knuffig, den kannst mal als Stofftier nachnähen gg*

    Auf dem Stoffmartk war bei uns letztes Jahr so ein "Gerangel", da hat man kaum was gesehen und wie verhext, bringt er immer Regenwetter mit.
    Die Bändchen sind super süß...

    Glg Nati

    AntwortenLöschen