Donnerstag, Mai 23, 2013

Ich glaub es piept...

Eine kleine Bastelei zwischendurch... bei Regenwetter ideal :-)

So einige Vögelchen flattern durchs Netz, deshalb hab ich einfach mal einen kleinen Versuch gewagt. Ich hab mir einen Piepmatz als Muster auf Papier gemalt und dann einfach mal drauflosgeschnitten.
Das kam dabei raus:

















So baumeln inzwischen 3 Piepmätze am Ast in unserem Flur...















... und es werden sicher noch welche gebastelt :-)

Und damit gehts jetzt ab zu RUMS, bin ja gespannt was es dort heute alles zu entdecken gibt.

* Ich wünsche Euch einen wundervollen Tag mit viel Sonne im Herzen... auch wenn es regnet *

Kommentare:

  1. Ach ist das süß! Schöne Farben! Und wirklich genau das richtige bei Wetter zu basteln!


    Liebste Grüße

    Catharina

    AntwortenLöschen
  2. Einfach, schnell und schön - ist das nur Filz? Ich will auch Vögel :) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :-)

      ja, das ist einfach nur Filz :-)

      Liebste Grüsse,
      Silvi

      Löschen
  3. ach... der ist ja süß geworden :o)

    GlG
    vom Fräulein

    AntwortenLöschen
  4. DAS werd ich nachbasteln!!!
    Ich auch schon ewig nach ner Idee für meinen Ast im Wohnzimmer!
    Danke!
    Viele liebe Grüße, Laura

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Idee. Hoffentlich kannst du damit auch die Sonne locken.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja süß!!!
    > hier scheint sie gerade wieder...
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Silvi,
    die machen sich aber hübsch an den Zweigen, die kleinen Vögelchen! Eine süße Idee!
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Silvi, das sind ja süße Vögelchen!
    Die sind echt toll geworden!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. ooohhh die sind ja süss !!! toll gemacht !!!
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Silvi,
    die sind richtig süß!
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  11. Süß sind die Piepmätze. Und da sie offensichtlich aus Filz sind, werden sie bei den augenblicklichen Temperaturen wenigstens nicht frieren... :-))
    LG
    Inge

    AntwortenLöschen
  12. Na, mit so schönen Ergebnissen kann man Regenwetter doch prima aushalten!
    Die Piepmätze könnten ja jetzt mal den Frühling herbeipiepen ;o)
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Silvi,

    da fällt mir spontan dieses Kinderlied ein "...kommt ein Vogel geflogen setzt sich nieder auf den Ast..." oder so ähnlich ;)

    Die kleine Vogelschar sieht schön aus, aaaaber mir fehlen die Namen wie sonst ;)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  14. Süß die Vögelchen, die würde auch an meinen Dekokranz passen.

    Schön das du auch bei RUMS mit machst.

    Schau doch mal bei uns rein, wir haben eine Verlosung von einer Tasche, vielleicht hast du ja Interesse mitzumachen.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  15. Die sind ja süß! Da kommen bestimmt noch mehr (und andersfarbige?) dazu.
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  16. Super! So einfach und so hübsch und auch immer ein nettes Geschenk!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  17. Welch kleine süße Vögelchen und sie sehen super aus in den Ästen.

    Liebe Grüße
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  18. Ein pflegeleichtes und kostengünstiges Haustierchen *lach*. Tolle Idee! En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  19. wunderschön !! ich LIEBE Vögelchenmotive.
    Aus Filz habe ich das noch nie probiert ... schreit aber nach einem Versuch!
    LG Jumanojo

    AntwortenLöschen