Freitag, Dezember 13, 2013

Noch mehr Vorbereitungen

Die Weihnachtsbäckerei ist immernoch in vollem Gange. Hier gibt es ein paar Einblicke in unsere Backstube:





































Backen im Advent ist so herrlich gemütlich... mit der ruhigen Weihnachtsmusik im Hintergrund... einfach nur wunderschön!















Apropos Weihnachtsmusik: da bin ich gerade fleißig am üben. An Heiligabend sollte es ja möglichst fehlerfrei sein. Von was ich da rede? Also ich hab mir das wirklich lange überlegt ob ich das hier zeigen kann... Die Einen werden vielleicht kichern, die Anderen möglicherweise die Hände überm Kopf zusammenschlagen... aber vielleicht gibt es ja noch jemand hier der das auch macht... und zwar das hier:









Ja, ich spiele Akkordeon. Mit 8 Jahren hab ich das angefangen zu lernen das ist immerhin schon fast 27 Jahre her...
Einmal im Jahr hol ich es raus, vorzugsweise an Weihnachten. Mein Mann und ich bekommen Besuch. Dann wird tatsächlich noch Musik gemacht und gesungen.

Vielleicht ist das ja altmodisch und wird nicht mehr so gemacht... aber wir genießen es jedes Jahr :-)

Jetzt muss ich Euch aber unbedingt noch meinen tollen Gewinn zeigen. Den hab ich von der lieben Martina von ---> HIER
Richtig schön weihnachtlich verpackt :-)










Dieses Buch ist von ihr selbst geschrieben!
Ich freu mich riesig!! Vielen Dank, liebe Martina.
Deshalb gehts jetzt auch ab zum Freutag


Und zum Abschluss:
Kennt Ihr Schnarch-Kater? Nein? Ich schon. Davon hab ich einen Zuhause. Der kann das wirklich richtig gut!
Das hier ist dieses Exemplar:
Unser Gino in Schnarchstellung ;-)

*In diesem Sinne wünsche ich Euch noch einen gemütlichen Adventsabend*

Kommentare:

  1. Unsere fellnase schnarcht auch mal gerne, aber so was von niedlich ; 0)
    Die kekse sehen echt lecker aus. Zum vernaschen, aber soooo weit weg... seufz.
    LG von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Mensch....das sieht ja gut aus - der Kater ebenso wie die Plätzchen.....könnte ich mir gleich schnappen....den Kater ebenso wie die Plätzchen! ;-)
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silvi,
    ach wie schön sieht es in Deiner Weihnachtsbäckerei aus! Und es duftet bestimmt wunderbar!
    Einen schönen Gewinn hast Du da bekommen, das freut mich für Dich :O))
    und Gino Schnarch-Kater....er ist einfach allerliebst!
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes 3.Adventswochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silvi,
    Die Plätzchen stehen richtig lecker aus!!
    Und ja, ich kenne Schnarch-Kater sehr gut :-D! Hab auch so einen Zuhause.
    LG von Coco

    AntwortenLöschen
  5. Diese Plätzchen hab ich auch schon mal gebacken. Die machen ganz schön viel Arbeit. Aber du scheinst mit wachsender Begeisterung dabei zu sein.
    Ich freu mich, dass das Büchlein schon bei dir angekommen ist und über den Link natürlich auch.
    Jetzt hab ich ein bisschen Bauchweh, ob ich deinen Leseansprüchen genüge, da ich doch nur eine Hobbyautorin bin! Aber du wirst sicher milde mit deinem Urteil sein. Zumindest hoffe ich das;-)!
    Meine Schwester spielte früher auch Akkordeon, doch dann hat sie es leider - aus welchen Gründen, weiß ich gar nicht mehr - an den Nagel gehängt. Schade eigentlich.
    Meine Tochter hat einige Zeit Keyboardunterricht erhalten. Zuerst kam eine Frau zum Unterricht zu uns nach Hause, die zwei passten gut zusammen und das Lernen machte ihr Spaß. Dann beendete die Musiklehrerin den Unterricht aus familiären Gründen und zu dem neuen Lehrer hatte sie überhaupt keinen Draht - mit dem Ergebnis, dass sie es aufgegeben hat, bevor sie es wirklich richtig gut konnte. Jetzt steht das Keyboard auf dem Boden - aber wer weiß, vielleicht haben ihre Töchter einmal Interesse daran. Bei mir reichte es nur zur Blockflöte!
    Ich wünsche Dir/Euch weiterhin eine schöne Adventszeit - aber da hab ich gar keine Sorgen, dass das nicht klappt. Es sieht alles so adventlich und gemütlich aus. Liebe Grüße! Martina
    PS: Übrigens schnarchen Hunde genauso! Unser Hund hieß Charly - ein Langhaardackel. Der schnarchte, dass die Wände wackelten.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silvi,

    in der Weihnachtsbäckerei, gibt es manche Leckerei.... Ja, das sieht sehr appetitlich und schmackhaft aus. Euer Kater ist einfach zum Knutschen, das machts doch nichts wenn er ein kleiner Schnarcher ist.

    Herzliche Abendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Silvi,

    das sieht immer so lecker aus, wenn bei euch gebacken wird und mit Weihnachtsmusik ist das ganz sicher sehr heimelig. Das du Musik machst
    finde ich gar nicht altmodisch, im Gegenteil, das ist wunderschön.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  8. Dir ein super schönes Wochenende :)
    LG Babs

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Silvi,
    in deiner Weihnachtsbäckerei tut sich ja einiges. Bei mir noch nichts und Lust habe ich im Moment auch keine ;o) Die Sache mit der Musik zu Weihnachten finde ich persönlich übrigens toll. Ich wünschte, ich hätte ein Klavier, denn das würde mir besonders gefallen. Ehe ich es vergesse! Sollten wir uns vor Weihnachten nicht mehr hören, so wünsche ich Dir und deiner Familie jetzt schon ein wunderschönes Fest mit besinnlichen Weihnachtsfeiertagen.

    •:*´¨`*:•☆ Lasst es euch gutgehen! ☆•:*´¨`*:•

    Ganz viele liebe und herzliche Grüße, Lill

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Silvi,
    die Plätzchen sehen sehr lecker aus, meine Husarenkrapfen sind leider schon aufgefuttert, müssen aber unbedingt nochmal gebacken werden. Ich liebe diese Geleefüllung. Einen Schnarchkater hab ich hier auch, Terry liegt auch manchmal in so einer Position in der er sehr laut schnarcht. Gino sieht absolut süß aus wie er so da liegt. Ich wünsche Dir einen schönen Dritten Advent.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Silvi,
    genau unsere Lieblingsplätzchen,
    bei uns heißen sie Liebesgrübchen und Hildaplätzchen,
    da wäre ich jetzt gerne bei euch.
    Ich hab mich bei dir als Leser eingetragen, dass ich nichts mehr verpasse.
    Schönen Adventssonntag
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Silvi :)
    schöne Leckereien macht Ihr, da kriege ich gerade mächtig Hunger *lach*
    schaut alles aus wie beim Profi *staun* und damit nicht genug, Du spielst Akkordeon *doppelstaun* weshalb sollte ich darüber lachen? Ich finde es toll, leider ist es mir nie gelungen, gut, ein paar Weihnachtslieder auf dem Keyboard bekomme ich evtl. gerade so hin *lach* aber singen tue ich (aus Rücksicht) an Weihnachten nicht ;)
    Lieben Gruß und noch einen schönen dritten Advent
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  13. OH lecker Spitzbuben und russische Knöpfe.

    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  14. Liebe silvi
    Mhhh das sieht aber sehr fein aus bei dir....wunderbar sind deine Guetzli geworden
    Ja bei uns spielen auch alle 3 Jungs an Weihnachten...und wir werden auch schöne Weihnachtslieder zusammen singen
    Ich wünsche dir von Herzen ganz schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr
    Liebe Grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  15. Uii, dass faul! So schön. Vielen Dank für Ihren Besuch. Und versuchen Sie die Patchwork. Es ist gut! Es braucht Arbeit, aber es lohnt sich. Ich weiß nicht, keine Technik im Besonderen. Ich werde versuchen. Hug

    AntwortenLöschen
  16. ...und nochmal ich, mir gefällt es immer besser, ich spiele nämlich auch Akkordeon. Besser gesagt, genau wie Du fast nur noch an Weihnachten. Schade eigentlich!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen