Donnerstag, Februar 27, 2014

Das Märchen von Frau Pfeffertopf

"Es ist nicht leicht, die Hausarbeit zu bewältigen, wenn man jedes Mal auf die Größe eines Teelöffels zusammenschrumpft, sobald der Ehemann das Haus verlässt. 
                                                    
Doch Frau Pfeffertopf macht das Unmögliche möglich und nutzt dafür ihre zahlreichen Kontakte."                       Kleiner Auszug aus dem Buch "Tildas märchenhafte Welt"
Ääääähm... ja... ob dieser Herr hier eine Hilfe ist sei mal so dahingestellt... ;-)

In diese Tassentilda hab ich mich schon so lange verliebt und wollte sie unbedingt selber bei uns haben. In Omas altem Küchenschrank macht sie auch eine richtig gute Figur, finde ich :-)











Der letzte Schubser, damit ich diese Dame endlich in die Welt setze, ist die wunderbare Aktion von Linchen

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und werde bestimmt wieder mitmachen :-)


*In diesem Sinne wünsche ich Euch einen wunderbaren Donnerstag*

Donnerstag?? Dann hüpf ich doch glatt noch schnell bei RUMS vorbei 

Kommentare:

  1. Guten morgen liebe Silvi,
    jööö... ist die süss, da versteh ich dich das du dich in sie verliebt hast. Beim Anblick deiner Fotos ergeht es mir auch so. Muss unbedingt auch wiedermal etwas von Tilda nähen. Ihre Sachen sind einfach herzallerliebst.
    Wünsch dir einen wundervollen Tag!
    as lieabs Grüassli Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Ahhh, so sieht sie also aus... Eine sehr gute Figur macht sie... aber ich glaube egal wo ;)

    Und ob der Herr Kater eine Hilfe ist! So wie er da schlummert, stellt er auch kein Unfug an - auch so kann Hilfe aussehen ;D

    Liebe Grüße Schlottchen

    AntwortenLöschen
  3. ooooohhhhh - jetzt weiß ich auch, was eine tassen-tilda ist :0) süss sieht sie aus - toll geworden!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  4. Sehr, sehr, sehr,sehr süß!
    Tja, und Dein Kater schläft den Schlaf der gerechten;-)
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Süß Deine Frau Pfeffertopf. Bei mir steht sie immer noch auf der to-do-Liste. Was ist das für eine Aktion bei Linchen? Da muß ich wohl mal nachsehen.

    Bei mir gibt es gerade eine Verlosung. Mein Blog hat Geburtstag und deshalb gibt es....aber schau selbst.

    GLG Sylke

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, sehr niedlich.....und der Miezer.....zum Knuddeln!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Silvi!
    Deine Frau Pfeffertopf ist hinreissend geworden! Ich nähe die auch immer wieder gerne, obwohl sie so friemelig sind. Aber das Endresultat ist einfach so süss ♥

    GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  8. diese Püppchen sind zuckersüß :) Ob sie nun für die Hausarbeit zu gebrauchen sind sei zu bezweifeln ;) gg , Aber süß aussehen reicht auch :) das Geschirr ist überigens auch ganz mein Geschmack :) LG Sassi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Silvi,
    ich finde sie richtig süß!!
    Freue mich, dass Du mitgemacht hast!!
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Silvi!
    Deine Frau Pfeffertopf sieht entzückend aus!!!
    Und Dein Herr Kater ist natürlich eine große Hilfe, er passt doch schließlich auf, dass nichts passiert!!! *kicher*
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen
  11. Mein größter Respekt gilt allen kleinen und großen Künstlern, denn diese kreative Seite kann ich nur bewundern - leider bin ich in dieser Hinsicht völlig unbegabt. Schöööööön ist sie geworden, deine Frau Tilda Tassen-Pfeffertopf. Immer diese Doppelnamen ;-)!!! LG Martina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Silvi,
    die Tassentilda ist so allerliebst!
    Ich wünsche Dir einen schönen gemütlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sira, hach deine Frau Pfeffertopf aber allerliebst geworden. Ich habe mir mal eine gekauft und mag sie sehr. Und in dem Töpfchen sieht sie einfach hübsch aus. Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  14. Ach, ist die süß! Bin immer wieder total platt, wenn jemand etwas so filigranes herstellen kann. Super!
    Liebe Grüße
    Anette
    P.S. Ab wann darf ich denn am Samstag vorbei kommen? ;-)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Silvi,

    die ist super klasse und gefällt mir richtig, richtig gut. Ich glaube ich brauche auch eine, auch wenn sie im Haushalt keine Hilfe ist.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  16. Ich sag nur eins...."Katze müsste man sein..." ...Im nächsten Leben!
    Liebe Grüße, Ophelia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Silvi.
    ja die kleinen Tassenengel...die mag ich auch sehr....
    Sehr süß ist deiner geworden und...die Tasse ist auch sehr schön....
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Silvi,
    deine Katze hat es klar erkannt: Der Frühling kommt doch nicht - also sschlafe ich.
    Die Tassen-Tilda ist soooo süß. Möchte ich auch haben.
    Einen schönen Restabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Silvi,
    ich mag die kleinen Tassenengel auch so gerne und habe mir mal einen ertauscht, an dessen Anblick ich mich in meiner Küche jeden Tag erfreue. Dein Engelchen ist wirklich herzig! Ich wünsche dir viel Freude daran und bin gespannt, ob du bei der nächsten Tildarunde wieder dabei bist.
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  20. Was für eine bezaubernde Mitbewohnerin! So eine brauch' ich auch, als Mädelsverstärkung hier in meinem männerlastigen Haushalt... :-)
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  21. deine Frau Pfeffertopf gefällt mir super gut - das Buch mit dem Schnitt steht auch ganz oben auf meiner Wunschliste ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  22. Tolle Tassenengel !!Und das Beste daran die Tassen hab ich auch :))
    Liebe Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
  23. Tolle Tassenengel !!Und das Beste daran die Tassen hab ich auch :))
    Liebe Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
  24. Ooooh, ist die süß! Und die Tasse in der sie sitzt...so schön!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Silvi,

    ein nettes kleines Märchen und Deine Katze (oder ists ein Kater) tut das, was unsere Fellpopos doch am besten können: Schlafen :-) Das kommt mir irgendwie bekannt vor ;-)

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Silvi,
    diese kleine Dame ist aber gut gelungen, da könnte ich mir richtig vorstellen sie würde tatsächlich in einem Haus herumlaufen - wäre vielleicht eine schöne Geschichte ^^
    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  27. Dein helfender Herr gefällt mir am besten :-)

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Silvi und herzlich willkommen in meiner kreativen welt. freue mich sehr das ich dich ab sofort zu meinen treuen lesern zählen darf uuunnnnd danke für deinen netten zeilen.ja die süße kleine frau pfeffertopf hat es auch mir angetan, die ist aber auch herzallerliebst.
    lieben gruß AnnA

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Silvi,
    Ich finde Frau Pfeffertopf auch so süß. Die Idee, sie in den Tassen festzukleben finde ich ja auch originell, aber ich könnte mich bislang noch nicht durchringen, eine kleine Tasse zu opfern.....
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Silvi
    Frau Peffertopf ist ja allerliebst und das Samtpfotenbild sooooo süss!
    Danke auch für Deinen lieben Besuch und den netten Kommentar auf meinem Blog.
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Silvi,
    haben vielen Dank für Deinen Besuch und Deinen lieben Kommentar! Ich hab mich sehr darüber gefreut!
    Gerade habe ich auch ein wenig in Deinem Blog gestöbert und viele interessante Dinge entdeckt! Ich mag, dass Du Jugendbücher liest, Deinen wunderhübsch gemusterten Kater Gino, die vielen, schönen, selbstgemachten Sachen und Deine positive Art, der Martha Schmidt zu begegnen!!! Die Frau Pfeffertopf natürlich auch :)
    Genieß eine ganz wundervolle Zeit,
    Alles Liebe,
    Katrin, die Dich ganz Herzlich Willkommen heißt!

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Silvi,
    ganz, ganz lieben Dank für deinen Besuch bei mir und deinen so lieben Kommentar, ich kann mich der Katrin nur anschließen! Ich freue mich sehr darüber, dass du jetzt auch in meinem kleinen Blog mit liest und natürlich hab ich auch Zeit in deinem verbracht! Du machst ganz wunderhübsche Sachen und die kleine Tassentilda ist allerliebst! Ich freu mich schon auf Neues von dir und wünsch dir schon einmal ein sonniges, warmes & herrliches Frühlingswochenende! Liebe Grüße an dich, Barbara

    AntwortenLöschen