Donnerstag, Juni 25, 2015

Sommernäherei

Vor einigen Wochen hab ich ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk bekommen. Wer mich kennt denkt sich jetzt vielleicht: "Hä?? Jetzt?? Im Sommer???" Ich bin nämlich fast ein Christkind ;-)
Aber da die Schenkerin und ich uns sehr selten sehen war das eben etwas später. Wobei ich sowieso nie ein Geschenk haben möchte.
Allerdings hat Tanja mir mit diesem Geschenk wirklich eine riiiiiiiesengrosse Freude gemacht!!

Ein alter Fensterladen!!!! ♥ Die Katze gab es nicht dazu, die war schon da ;-)

Auf dem Bauernhof, wo meine Freundin mit ihrem Mann wohnt, wurden die alten Fensterläden durch neue ersetzt. Und so ein Teil hab ich schon eeeewig lange gesucht!! Ist das nicht toll?? 

Diese Blumen sind inzwischen schon längst verblüht, also musste eine neue Deko her:










So ganz bin ich noch nicht zufrieden... aber ich bin ja noch "Fensterladen-Deko-Anfänger" ;-)










In den letzten Tagen wollte sich der Sommer ja noch nicht so richtig blicken lassen... und was heißt das für mich? Es ist das ideale Nähwetter!!!
So enstand dann diese Engeldame:



Dieser große Tilda-Engel stand auch schon lange auf meiner "möchte-ich-unbedingt-mal-nähen"-Liste. Jetzt ist er fertig und steht zufrieden in dem Fensterladen-Eckchen.








Gut... ob die Riesenflügelträgerin zufrieden ist, weiß ich nicht. Ich bin es jedenfalls :-)






Jetzt lass ich mich überraschen, was sich im Laufe der Zeit so alles an dem Fensterladen ansammelt.


Aber hey, die Sonne ist da!!! Die werde ich jetzt in vollen Zügen genießen!!! Ööööhm... nachdem ich die Hausarbeit erledigt habe... oder schleich ich mich doch lieber raus?... erstmal schleich ich mich mit meinem Post zu RUMS... und husche dann doch nochmal raus, bevor ich den Putzlappen schwinge.


*In diesem Sinne wünsche ich Euch einen wundervollen Tag voller Sonnenschein! GENIESST DAS LEBEN!!!*


Kommentare:

  1. Der Fensterladen sieht gut aus und so praktisch zum Dranhängen. Oft sind die ja nicht mit Lamellen, sondern ganz glatt.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Sira,
    der Fensterladen ist der Kracher. Den würde ich mir auch noch viel später schenken lassen.DerTilda-Engel passt perfekt. Toll placiert.
    Einen ruhigen Donnerstag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silvi,

    Du "Fensterladen-Deko-Anfängerin" ;) früher hatten meine Großeltern auch so welche, allerdings an den Fenstern *lach* heute sind sie längst entsorgt und durch Rolläden ersetzt.

    Mit dem schönen Engel (oder einer "Engelin"?) schaut es tatsächlich schon in Richtung Weihnachten aus und von den Temperaturen der letzten Tage passt es ganz gut ;)

    Liebe Grüße und eine schöne Zeit
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine tolle Dekoidee und ein super Geschenk, der Engel ist sehr schön.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Silvie,
    der alte Fensterladen mit dem großen Engel, einfach wunderschön!
    Ich wünsche Dir noch einen wundervollen und gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Die Engelsdame ist echt chic! Der Fensterladen schaut super aus... ich hab nur zwei kleine, halb zerdepperte... na ja, sie gehen grad noch so unter der Rubrik Vintage durch *kicher*. Aber das mit dem Dekorieren mit ihnen, habe ich ehrlich gesagt auch noch nicht so richtig im Griff.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  7. Da hast du wahrlich ein suuuuuuuper Geschenk bekommen! Es passt wie die Faust aufs Auge in diese Ecke - und deine Engeldame passt sich dem Ganzen besonders gut an, wie ich finde. Obwohl die Katze auch eine gute Figur davor macht - aber sie wird sich wohl nicht überreden lassen, dort ständig zu sitzen, nur weil es mega aussieht!!! Sonnige Grüße! Martina

    AntwortenLöschen
  8. Darf ich fragen, was Du da für eine süße Katze hast:):)
    Die ist mir sofort ins Auge gestochen *gg*
    ganz liebe Grüße
    Andrea aus dem printbalance blog:)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Silvi, Deine Hühner sind so schnuckelig, dass ich sie sehr gerne nachnähen würde (ich habe nämlich auch so einen schönen Küchenschrank...). Leider wurde die Seite mit der Anleitung gelöscht. Ich würde mich riesig freuen, wenn Du mir Deine Anleitung zukommen lassen könntest. Hier meine Email: heike.franze@gmx.de
    Vielen lieben Dank im Voraus und hab´ einen schönen Tag!
    Gruß Heike

    AntwortenLöschen